?> Multiple-Choice Tests im Unterricht und Ausbildung nutzen
Logo Generator SoftwareSintraNet SoftwareMultiple-Choice Software
Generator Software

Multiple-Choice-Tests im Unterricht für Übungen und zur Leistungsermittlung einsetzen?

Es ist sicher sinnvoll es einfach einmal zu testen!

Immer mehr Unternehmen und Einrichtungen setzen Online-Multiple-Choice-Tests in der Aus-und Fortbildung ein. Mit der fortschreitenden Digitalisierung und immer besseren IT-Ausstattung an Schulen wird die Nutzung solcher Tests im Unterricht oder als Ergänzung zum Selbstlernen auch für Lehrer an allgemeinbildenden und Berufsschulen immer einfacher möglich.

Damit das im Schulalltag auch funktioniert, benötigen interessierte Lehrkräfte ein auf ihre "Arbeitsabläufe" zugeschnittenes Werkzeug, mit dem sie ihre Tests selbst erstellen, verwalten, mit Kollegen austauschen und einfach für ihren Unterricht im Schulnetzwerk oder einer Lernplattform wie LernSax bereitstellen können.

Die Schulversion des SintraNet Multiple-Choice-Test Generators versucht genau diese Anforderungen zu erfüllen.

Die wichtigen Merkmale der Software aus Lehrersicht:

  • Der Generator kann Multiple-Choice-Tests sowohl als Online-Test zur Nutzung im Browser auf PCs/Tablets/Smartphones oder in gedruckter Form erstellen.
  • Es stehen folgende Fragetypen zur Verfügung: Fragen mit 3,4,5 Antworten (mehrere können richtig sein), Ja/Nein, Berechnen, Begriffe nennen, Begriffe zuordnen/sortieren und Lückentext, je Frage Bild zuordenbar.
  • Jeder interessierte Lehrer der Schule kann den Generator als USB-Version (vom Stick oder USB-Festplatte) sowohl in der Schule als auch zu Hause auf Windows-PCs nutzen, keine PC-gebundene Installation notwendig.
  • Die Verteilung der Software an interessierte Lehrkräfte kann durch die Bereitstellung einer Kopierversion im Schulnetzwerk erfolgen, d.h. minimaler administrativer Aufwand.
  • Für den schnellen Programmeinstieg stehen Schulungsvideos zur Verfügung.
  • Erstellte Online-Tests lassen sich durch die Schüler direkt von einen Netzlaufwerk starten. Damit gestaltet sich die Bereitstellung der Tests in der Schule durch den Lehrer einfach. Die Ausführung der Tests von einem Webserver oder einer Lernplattform per Internet ist natürlich ebenso möglich, wenn darauf zugegriffen und die Tests dort bereitgestellt werden können.
  • Über die vorhandene Export/Importschnittstelle können sich Kollegen Tests einfach austauschen.
  • Online-Tests lassen sich im Übungsmodus (zum Selbslernen) - oder Prüfungsmodus (zur Leistungsermittlung) verwenden.
  • Der Versand der Testergebnisse im Prüfungsmodus erfolgt per Email an den Lehrer, der den Test erstallt hat. Kein zusätzlicher administrativer Aufwand notwendig.




Programminfos:

Akt.Version: 4.0 (seit 12/2019)
Letztes Upgrade: 01.12.2019
Übersicht Neuerungen
Vorgehensweise Update



Partner:









Social Media:

Folgen Sie uns auf Facebook

Auf Jobsuche?

www.jooble.de





Impressum Datenschutzerklärung Haftungsausschluss Sitemap
2020 © KB-Software