Einsatzmöglichkeiten von Multiple-Choice-Tests



Verwendung in Schulen und Bildungseinrichtungen



Multiple-Choice-Tests lassen sich in Bildungseinrichtungen jeglicher Art und in der Fortbildung zum kompetenzorientierten Prüfen von Fähigkeiten in Übungs- und Kontrollphasen einsetzen.
Eine effiziente und detaillierte Testauswertung ermöglicht schnelles Messen von Leistungen.

Für Lehrkräfte sind die Ergebnisse eine gute Entscheidungsgrundlage für die weitere Unterrichtsarbeit. Für Schüler werden Defizite im Wissensstand sofort sichtbar.

Sind nach einer entsprechenden Anlaufzeit Fragen-Pools verfügbar, bringt das zudem Entlastung für die Lehrkräfte, da Korrektur und Auswertung von Leistungstests wesentlich weniger Zeit beanspruchen.

Durch die Möglichkeit, das Programm mobile direkt von einem Wechseldatenträger
(USB-Stick) an jedem Windows-PC zu nutzen, steht den Lehrkräften ein flexibel nutzbares Werkzeug zur Verfügung, um Multiple-Choice-Tests einfach einsetzen zu können.



Einsatzmöglichkeiten:

  • Nutzung Tests zum Selbstlernen und Wiederholen von Lehrstoff durch Schüler
    mit Möglichkeit zur Anzeige der richtige Antworten am Testende.
  • Bereitstellung von fach-/themenspezifischen MCT-Projekten zur Vorbereitung auf Klausuren/Prüfungen.
  • Verwendung Tests für Leistungskontrollen/Leistungsbewertung inklusive der automatisierten Auswertung der Testergebnisse per E-Mail oder über die Cloud.


Personalentwicklung in Firmen, Behörden, medizinischen
Einrichtungen mit Hilfe von Multiple-Choice-Tests




Der Einsatz von Multiple-Choice-Tests in der Lehrlingsausbildung und Mitarbeiterfortbildung ermöglicht eine effektive und schnelle Auswertung des aktuellen Wissensstandes und zeigt auf, wo Defizite vorhanden sind.

Die damit erzielbaren Auswertungsergebnisse bilden eine gute Entscheidungsgrundlage, wie zukünftig die Aus- und Weiterbildung schwerpunktmäßig gestaltet und optimiert werden kann, um das Qualifizierungsniveau der Mitarbeiter auf dem notwendigen Stand zu halten und zu verbessern.

Mit dem SintraNet-Multiple-Choice-Test Generator steht Ihnenen ein geeignetes Werkzeug zur Verfügung, mit dem sich entsprechende Tests in Ihrer Firma/Einrichtung effekiv erstellen, verwalten, nutzen und auswerten lassen.


Einsatzmöglichkeiten:

  • Bereitstellung Tests für Mitarbeiter zum Auffrischen notwendiger Kenntnisse
  • Nutzung von Tests zur zyklichen Überprüfung des Wissenstandes bestimmter Mitarbeitergruppen und Dokumentation der Ergebnisse
  • Training von Sonderprozessen und seltenen Ereignissen (z.B. Havarien) zur Sicherstellung von Handlungssicherheit
  • Nutzung von Multiple-Choice-Tests zur effektiven Überprüfung des vermittelten Wissens am Ende von Kursen und Fortbildungen.
  • Verwendung der Tests zur Vorauswahl von Bewerbern bei Einstellungsverfahren
  • Durch die Einbindung von Bildern/Fotos können Tests zur Schulung und für Eignungstests für optische Begutachtungen (Gut/Schlecht) erstellt werden
    (z.B. für Sichtprüfer, Mitarbeiter der Qualitätssicherung)













Aktuelle Version



Update auf V3.8



Weitere Produkte